AKTIVURLAUB MIT KINDERN
Bunter Ferienspaß für die ganze Familie

Heute auf den nächsten Berg, morgen ins Schwimmbad, übermorgen zusammen zum Radfahren… Für Kinder können die Sommerferien kaum abwechslungsreich genug sein. Wie gut, dass das Pustertal und die Dolomiten so ein buntes Freizeitangebot für die ganze Familie bereithalten. Den zusätzlich zu den klassischen Sommervergnügen wie wandern, biken und schwimmen warten hier viele weitere Aktivitäten, die kleinen Sportskanonen und Abenteurern immer Freude bereiten.

Im Überblick
Freizeitangebote für Kinder
  • Klassisch: wandern, Rad fahren, schwimmen
  • Mehrere Reitställe rund um den Kronplatz
  • Hochseilgarten in Issing
  • Zip-Line in St. Vigil
  • Sommerliches Kron Aktiv Kinderprogramm
Dieser Artikel gefällt mir!

Reiten

Ponys streicheln, auf einem sanften Haflinger durch die Natur traben oder eine Kutschenfahrt machen… Gerade auf kleine Pferdefans übt diese Vorstellung eine ungemeine Faszination aus. Die herrliche Landschaft rund um unser Parkhotel Schönblick ist für Ausflüge hoch zu Ross hervorragend geeignet. Von Reitstunden für Anfänger und Fortgeschrittene über Western- und Ponyreiten bis hin zu Ausritten quer durch das Pustertal – die Reitställe in der Ferienregion Kronplatz lassen keine Wünsche offen und schenken Kindern unvergessliche Urlaubserlebnisse.


Hochseilgarten

Was für Kinder das pure Vergnügen bedeutet, kann auch für Erwachsene ein Abenteuer sein. Der Hochseilgarten KRONaction in Issing ist von unserem Hotel aus schnell mit dem Auto erreichbar. Kletterwände, Hängebrücken, Netze, Seilrutschen und andere Hindernisse sind dort mitten in der Natur zwischen Baumstämmen befestigt. Dabei gibt es mehrere Parcours auf verschiedenen Höhen und in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden, sodass für Groß und Klein – sogar für Kleinkinder – die passende Herausforderung dabei ist. Natürlich stets ungefährlich und bestens gesichert!


Zip-Line

Der Begriff Zip-Line steht für ein rasantes Abenteuer, das Nervenkitzel und Naturerlebnis kombiniert und auch für ältere Kinder ohne Höhenangst geeignet ist. Ob Jung oder Alt – etwas Mut muss jeder Teilnehmer mitbringen. Denn bei der Zip-Line im nahen St. Vigil – der europaweit längsten dieser Art – fliegen alle an einem sicheren Seil hängend bis zu 100 Meter über dem Boden dahin. Die Belohnung für dieses Wagnis besteht darin, eine der faszinierendsten Landschaften der Dolomiten hautnah, im Adrenalinrausch und mit herrlichen Panoramaaussichten zu erleben.