Datenschutz
laut EU Datenschutz-Grundverordnung (Art. 13 Informationspflicht bei Erhebung von personenbezogenen Daten)

Allgemein:
Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (Datenschutzerklärung im Sinne des Art. 13 der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG – Datenschutz Grundverordnung). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.
Gemäß EU-Datenschutzgrundverordnung (Verordnung 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates) informieren wir Sie über das Folgende:

 

1) Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen

Eigentümer & Zuständiger für die Inhalte:
Hotel Schönblick mit Sitz in 39031 Reischach, Reiperting 1, in Person des gesetzlichen Vertreters Herrn Johann Wolfsgruber. MwSt.-Nr. IT00646620211


Design, Konzept, Redaktion, Programmierung, Projektmanagement & Betrieb:
Internet Consulting GmbH mit Sitz in 39031 Bruneck, Rienzfeldstraße 30. MwSt.-Nr. IT00760750216

 

2) Personenbezogene Daten und besondere Kategorien von Daten

Ihre personenbezogenen Daten sind insbesondere:

  • Ihre Stammdaten (Anrede, Vorname, Nachname, E-Mail, Telefon, Geburtsdatum) sowie Sprache und KFZ-Kennzeichen
  • Die Daten in Reisedokumenten und Ausweisen
  • Die Daten zur Zahlungsart und in Zusammenhang mit Zahlungen (z.B. Bankkoordinaten, Kreditkartendaten)
  • Das Aufenthaltsdatum und die Aufenthaltsdauer
  • Familienzusammensetzung, Interessen (Wintersport, Familie, Wellness, Wandern, …) weiterer anreisender Gäste, Land, Zusatzleistungen (Wellnessbehandlungs-Buchungen, E-Bike-Buchung, Weinverkostungs-Teilnahme, …)

Die Besucher der Website können ihre Daten übermitteln, um:

  • Informationen zu Dienstleistungen, Produkten, Angeboten, Kostenvoranschlägen einzuholen
  • Online-Buchungen vorzunehmen, Online-Zahlungen vorzunehmen
  • Unseren Newsletter zu abonnieren
  • Ihren Lebenslauf zu senden
  • Sich zu Veranstaltungen anzumelden 
  • Dienstleistungen/Produkte/Gutscheine zu erwerben

 

3) Zwecke für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten und Rechtsgrundlage für die Verarbeitung

Wir verarbeiten personenbezogene Daten unserer Nutzer grundsätzlich nur, soweit dies zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Website sowie unserer Inhalte und Leistungen erforderlich ist. Die Verarbeitung personenbezogener Daten unserer Nutzer erfolgt regelmäßig nur nach Einwilligung des Nutzers. Eine Ausnahme gilt in solchen Fällen, in denen eine vorherige Einholung einer Einwilligung aus tatsächlichen Gründen nicht möglich ist und die Verarbeitung der Daten durch gesetzliche Vorschriften gestattet ist.

 

4) Empfänger der personenbezogenen Daten

Ihre personenbezogenen Daten werden prinzipiell nicht weitergegeben. Unter Umständen werden die personenbezogenen Daten für die Erbringung der von Ihnen gewünschten Dienstleistungen oder für Fachdienstleistungen übermittelt:

  • innerhalb des Betriebes unter Berücksichtigung der zulässigen Verwendungszwecke
  • an folgende Auftragsverarbeiter: Internet Consulting GmbH, Rienzfeldstr. 30, 39031 Bruneck. Dieser Empfänger hat sich uns gegenüber zur Einhaltung der geltenden Datenschutz-Standards verpflichtet.

 

5) Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

  • Google Analytics, Google-IP-Locator, Google Maps, Google Maps Distance Api, Google reCAPTCHA. Eigentümer: Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA
  • YouTube-Inhalte. Eigentümer: Google Inc., Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA
  • Soziales Netzwerk Facebook. Eigentümer: Facebook Inc., Menlo Park, California, USA
  • Soziales Netzwerk Google Plus. Eigentümer: Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA
  • Soziales Netzwerk Instagram. Eigentümer: Facebook Inc., Menlo Park, California, USA

Es können noch weitere externe Inhalte über Widgets und iFrames geladen werde. Um Einsicht in diese Liste zu erhalten, muss eine E-Mail an hotel@schoenblick.it versandt werden.

 

Cookies/Werbeanzeigen

Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer abgelegt werden, wenn Sie bestimmte Websites besuchen. Diese Website inklusive der Subdomains verwendet Cookies, wobei der Benutzer immer um seine Zustimmung gebeten wird, wo dies ausdrücklich per Gesetz oder anderen einschlägigen Bestimmungen verlangt wird. Durch die Verwendung von Cookies wird dem Benutzer das Navigieren erleichtert und die an den Benutzer übermittelten Informationen werden personalisiert. Es werden darüber hinaus Systeme verwendet, um Informationen über den Benutzer zu sammeln, wie zum Beispiel seine IP-Adresse, den verwendeten Browser und das Betriebssystem und/oder von einem Benutzer besuchte Websites für Sicherheits- und Statistikzwecke.

Die Cookies stellen für Ihren Computer, Ihr Tablet oder Ihr Smartphone keine Gefahr dar. Die von www.schoenblick.it erzeugten Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten, die zur Identifizierung des Benutzers verwendet werden können, sondern nur verschlüsselte Daten.

 

Unsere Website verarbeitet folgende Cookies:

Name Herkunft Laufzeit Beschreibung
ASP.NET_SessionId Dirs21 Session Behält den Sitzungsstatus des Besuchers über Seitenanforderungen hinweg bei
_ga Internet Consulting 2 Jahre Registriert eine eindeutige ID, mit der statistische Daten darüber generiert werden, wie der Besucher die Website nutzt.
_gat Internet Consulting Session Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate zu drosseln
_gid Internet Consulting Session Registriert eine eindeutige ID, mit der statistische Daten darüber generiert werden, wie der Besucher die Website nutzt
collect Google Analytics Session Wird zum Senden von Daten an Google Analytics über Gerätenutzung und Besucherverhalten verwendet. Verfolgt den Besucher über Geräte und Marketingkanäle hinweg.
ads/ga-audiences Google Session Wird von Google AdWords verwendet, um Besucher erneut zu gewinnen, die aufgrund ihres Online-Verhaltens auf verschiedenen Websiten zu Kunden werden können.
Fr Facebook 3 Monate Wird von Facebook verwendet, um eine Reihe von Werbeprodukten wie Echtzeitangebote von Drittanbietern zu liefern.
IDE Google/doubleclick.net 2 Jahre Wird von Google DoubleClick verwendet, um die Aktionen des Website-Nutzers nach dem Anzeigen oder Klicken auf die Anzeigen des Werbetreibenden zu registrieren und zu melden, um die Wirksamkeit einer Anzeige zu messen und zielgerichtete Anzeigen für den Nutzer zu schalten.
NID Google 6 Monate Registriert eine eindeutige ID, die das Gerät eines zurückkehrenden Benutzers identifiziert. Die ID wird für zielgerichtete Anzeigen verwendet.
pagead/1p-user-list/1068482114 Google Session  
test_cookie Google/doubleclick.net Session Wird verwendet, um zu überprüfen, ob der Browser des Benutzers Cookies unterstützt.
tr Facebook Session  
enquiry_widget_referrer Internet Consulting Session Speichert die verweisenden Webseiten, von welchen der Benutzer zur aktuellen Webseite gelangt ist.

 

Google Analytics

Diese Website verwendet Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc, 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA („Google“) auf der Rechtsgrundlage des überwiegenden berechtigten Interesses (Analyse der Websitenutzung). Wir haben dazu mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen. Beim Aufruf unserer Webseite wird über eine Software eine Verbindung zu den Servern von Google hergestellt und Daten an teils in den USA befindlichen Servern von Google übermittelt. Google Analytics verwendet zudem Cookies zur Speicherung von Informationen über den Website-Benutzer und zur Analyse der Benutzung der Website durch die Website-Benutzer. Diese Website nutzt die Funktion "IP-Anonymisierung". Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt und damit anonymisiert. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Laut Angaben von Google wird Google die erhobenen Daten benutzen, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/ bzw. https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de 

 

6) Dauer der Speicherung

Die Dauer der Speicherung bemisst sich nach den geltenden gesetzlichen Aufbewahrungspflichten und rechtlichen Verpflichtungen. Ihre personenbezogenen Daten, welche aufgrund einer gesetzlichen Bestimmung oder vertraglichen Verpflichtung bearbeitet werden, werden für jenen Zeitraum aufbewahrt, der für die Verarbeitung unbedingt notwendig ist. Die Daten, welche aufgrund Ihrer Einwilligung verarbeitet werden, werden bis auf Widerruf gespeichert.


Rechte des Betroffenen:
Recht auf Auskunft: Sie sind gemäß Art. 15 DSGVO berechtigt Auskunft zu erhalten, welche personenbezogenen Daten verarbeitet werden, woher diese stammen, um welche Daten es sich handelt, ob diese weitergegeben werden und an wen und was mit den Daten gemacht wird.


Recht auf Berichtigung und Löschung:
Gemäß Art. 16 DSGVO können Sie jederzeit die Berichtigung oder Vervollständigung der personenbezogenen Daten verlangen. Ebenso haben Sie im Sinne des Art. 17 DSGVO das Recht auf Löschung. Insbesondere bei Daten, welche veröffentlicht wurden, haben Sie auch das „Recht auf Vergessenwerden“, d.h. es werden die notwendigen Schritte unternommen, um alle Links, Kopien, Replikationen oder ähnliches zu löschen.


Widerspruchsrecht:
Sie können jederzeit von Ihrem Widerspruchrecht gemäß Art. 21 DSGVO Gebrauch machen und die erteilte Einwilligungserklärung mit Wirkung für die Zukunft abändern oder gänzlich widerrufen.


Recht auf Einschränkung (oder auch Sperrung):
Sie können im Sinne des Art. 18 DSGVO auch die Einschränkung der Verarbeitung der personenbezogenen Daten verlangen. Die erhobenen Daten dürfen dann nur mit einer individuellen Einwilligung verarbeitet werden oder die Verarbeitung muss dann konkret eingeschränkt werden.

Recht auf Datenübertragbarkeit:
Gemäß Art. 20 DSGVO haben Sie das Recht die bereitgestellten personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen, maschinenlesbaren Format übermittelt zu erhalten und die Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten auf einen anderen Verantwortlichen zu verlangen.


Auch ein Recht auf Beschwerde bei der staatlichen Aufsichtsbehörde ist gemäß Art. 77 DSGVO vorgesehen.

 

7) Eigenschaften der Einwilligung

Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt aufgrund vertraglicher oder gesetzlicher Grundlagen und entspricht den Anforderungen der EU-Verordnung Nr. 679/2016 (DSGVO).
Die Einwilligung in die Verarbeitung der zusätzlichen besonderen Kategorien von Daten ist freiwillig. Ohne Einwilligung können diesbezüglich spezielle Vorkehrungen auch hinsichtlich weiterer Buchungen nicht berücksichtigt werden.
Die Einwilligung in die Datenverarbeitung bezüglich der Zusendung von Informationen, Angeboten und Neuigkeiten des Hotels erfolgt freiwillig. Durch Nichtbereitstellung der personenbezogenen Daten werden keine Angebote und Neuigkeiten übermittelt.

 

Pflichtinformation nach EU-Verordnung Nr. 524/2013 des Europäischen Parlaments und Rats:

Plattform zur Online-Beilegung verbraucherrechtlicher Streitigkeiten (ODR) der Europäischen Kommission: http://ec.europa.eu/consumers/odr/